Geschrieben von Robert Hein

Aufgrund der derzeitigen Situation, der Kontaktvermeidungen und der Verantwortung, die wir unseren Jugendlichen und Betreuern gegenüber haben, sind alle Veranstaltungen der Kreisjugendfeuerwehr bis auf Weiteres abgesagt. Wir informieren euch rechtzeitig, wenn wir mit unseren Aktivitäten wieder starten (können).

Abgesagt sind insbesondere:

Kreiszeltlager (verschoben auf 2021, danach wieder 2-jähriger Turnus)
Kreisentscheid Bundeswettbewerb
Waldlauf
Abnahmen der Jugendflamme Stufe 2 und 3
Abnahme der Leistungsspange der DJF (Ausnahmeregelung der DJF: in 2021 können sich auch Teilnehmer bis Jhg. 2002 bewerben)

Geschrieben von Robert Hein

Zukünftig sind die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle der Hessischen Jugendfeuerwehr und der Landesjugendwart unter neuen Rufnummern zu erreichen. Die alte Rufnummer wird vorrübergehend noch aktiv bleiben, über kurz oder lang aber abgestellt. Die neuen Rufnummern findet ihr hier.

Geschrieben von Robert Hein

Der Waldlauf der Jugendfeuerwehr des Werra-Meißner-Kreises fandet am Samstag, 17. August 2019 in Hessisch Lichtenau - Velmeden statt. Der Lauf begann am Feuerwehrhaus und führte über rund 2000 m durch die Natur. Traditionell wurde auch die Jugendflamme der Deutschen Jugendfeuerwehr Stufe 2 abgenommen. Es Platzierten sich die Jugendfeuerwehr aus Schwebda vor Nesselröden und Aue. Weitere Platzierungen findet ihr hier.

Geschrieben von Robert Hein

Die Jugendspiele anlässlich des Kreisfeuerwehrverbandstages in Sontra - Heyerode fanden am 22. Juni 2019 statt. Zeitgleich beging der Feuerwehrverein sein 140-jähriges Bestehen. Die "Spiele ohne Grenzen" wurden rund um den Festplatz Heyerode ausgetragen. 9 Mannschaften nahmen teil.